Das Frankfurter Institut für Erziehungshilfen und Familienberatung e.V. wurde 1992 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist als freier Träger der ambulanten Jugendhilfe anerkannt und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV).

Das fief versteht sich als dienstleistender Verein, der auf Entwicklungen im Fachfeld reagiert und seine Angebote gemäß dem entsprechenden Bedarf ausrichtet.

Das Frankfurter Institut für Erziehungshilfen und Familienberatung e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zur Förderung der Allgemeinheit.

Veranstaltungen